Haben Sie auch einen Schatz in der Garage?

Ein Oldtimer oder Youngtimer ist für viele der Inbegriff eines richtigen Autos.

Gute, ehrliche Automobiltechnik ohne die elektronischen Spielereien und Assistenzsysteme, die einem (zumindest gefühlt) die Freude am Autofahren abzunehmen versuchen.

Echte Klassiker, die Automobilgeschichte schrieben und jedes für sich Geschichten aus dem Leben erzählen können.

Kann man solche Fahrzeuge denn mit Autogas / LPG betreiben, ohne die modernen Motor-Steuergeräte, Lambdasonden und Sensoren?

Ja, man kann: Die Lösung sind Venturi-Autogas-Anlagen.

Venturi-Anlagen sind sehr einfache und ursprüngliche Systeme, die auch schon in frühen Jahren verbaut wurden. Die erste deutsche Gastankstelle wurde z.B. bereits im Jahre 1935 in Betrieb genommen. Es ist also durchaus möglich eine Autogas-Anlange für ihren „Schatz“ nachzurüsten und das ohne Verlust der H-Zulassung für historische Fahrzeuge, denn es handelt sich hier ebenfalls um „zeitgenössische Teile“. Zudem lassen sich Venturi-Anlagen vollständig zurückbauen, es finden keine bleibende Modifikationen statt.

Leider haftet den Venturi-Anlagen ein schlechtes Image an, da viele Umrüstungen falsch vorgenommen wurden. Diesen Systemen fehlt natürlich auch das einfache Plug and Play, der modernen Anlagen. Hier kommt es viel mehr auf die Erfahrung des Umrüsters an. Denn ein Oldtimer oder Youngtimer ist oft auch ein bisschen eigensinnig, hat weitere Fertigungstoleranzen und lässt das Fahrzeug charmant lebendig erscheinen. Das ist somit nichts, was man in starren Wertetabellen abbilden kann, die für alles gelten sollen.

Durch eine spezielle Abgasmesstechnik sind wir in der Lage die Venturi-Anlagen nach modernstem Standard einzustellen. Der berüchtigte Mehrverbrauch, sowie die oft genannten Backfire-Probleme, die bei falschen Gemischeinstellungen auftreten, gehören damit der Vergangenheit an.

Venturi-Systeme sind bis zur Abgsanorm Euro 2 geeinet. Bei geregelten Venturi-Systemen bis Abgasnorm D3.

Übrigens: Wir sind in der Lage K-Jetronic und KE-Jetronic-Einspritzsysteme zu prüfen und korrekt einzustellen. Oft werden fehlerhafte Einstellungen erst bei einer Autogasumrüstung entdeckt.

Sprechen Sie uns an. Wir finden eine perfekte Lösung, für ihren Klassiker.